Roter Himmelswanderer

Rote Erde-Welle – CABAN

Rote Erde-Welle
– CABAN –
vom 2. bis 14. September 2020

welle-13

Diese Roten Erde-Welle ist eine sehr erdverbundene und gleichzeitig kosmische Maya-Welle.

Ich kopiere hier einen Auszug aus der Maya-Wellen-Berührung rein, weil es einfach so wichtig ist zu verstehen:

  • Die Rote Erde-Welle ist eine kraftvolle Maya-Welle und eine ganz besondere. Darum möchte ich etwas weitergeben, was uns Johann Kössner schon oft erklärt hat (sinngemäß). Schau einfach, ob diese Zeilen „für dich“ stimmen. Wenn du willst, nimm sie in dein Herz und schau, was sie dir bedeuten. Lass das Folgendes auf dich wirken:
    • Unser Planet Erde ist ein kosmischer Ort, in dem das „Gesetz des Selbstregulativs“ wirkt. Das heißt, dass jeder schöpferische Impuls (also alles, was wir aussenden: Taten, Gefühle und Worte) in die Ganzheit eingebunden wird. Danach wird die „Verträglichkeit zu allem, was ist“ überprüft.
    • Steht „das von uns Geschaffene“ dem großen Ganzen hinderlich im Weg, dann wird es an seinen Schöpfer (also uns) zurückgesandt. Dient es der Ganzheit, wird es integriert und beeinflusst das Geschehen positiv. Dies gilt sowohl für die Menschheit global als auch für jeden Einzelnen.

    Das oben Gesagte ist ein „Gesetz des Lebens“. Wir nennen es auch Karma. Und es geschieht immer. Auch in anderen Zeichen und Wellen. Allerdings ist es dort meist so, dass das „Echo“ irgendwann kommt. Oft weiß man gar nicht mehr, dass man es selber „verursacht“ hat. Im Zeichen der Roten Erde (Maya-Siegel oder -Welle) geschieht das aber meist SOFORT. Und man kann sehr schnell erkennen, was der Anlass war.

    Die Verbindung zu unserer “Mutter Erde” ist in den kommenden 13 Tagen ganz besonders intensiv. Sie hat sich für uns zur Verfügung gestellt, damit wir lernen können, was wir gewählt haben.

Danke, danke, danke

Lady Gaia – Mutter Erde – große Welt

Blaue Hand-Welle

 

Die Maya-Wellen-Berührung für diese besondere Maya-Welle kann einzeln bestellt werden.

Sie ist aber auch bei den 10 Maya-Wellen-Berührungen dabei, die im Maya-Jahres-Kosmogramm des Wandels 2020/2021 enthalten sind.

Shop