08 – Gelbe Mensch-Welle

Gelbe Mensch-Welle
–  EB –

welle-08-gelbe-mensch-welle

 

EB, der Gelbe Mensch, zeigt uns die Bandbreite des „freien Willens“. Darum wird uns in dieser Maya-Welle besonders klar, dass wir selbst Chef in unserem Leben sind und sein dürfen. Wir erkennen, dass wir (meist) die Entscheidung für das, was wir erleben, haben. Natürlich nicht immer bei dem, was das Leben uns so bringt. Aber…

mit welchen Gedanken und Gefühlen
wir auf Erfahrungen reagieren,
entscheiden wir (oft) selbst.

Ein besonderes Gewicht wird in der Gelben Mensch-Welle auf die „Macht der Worte“ gelegt. Wie wir wissen, können Worte „reine Magie“ sein.

In dieser Maya-Welle können wir gut erkennen, was wir über uns selbst und die Welt „glauben“ und

welche Geschichten
WIR UNS selbst erzählen.

Der Gelbe Mensch liebt es, Tacheles;-)) zu sprechen. Darum wundern wir uns nicht, wenn wir selbst oder unsere Mitmenschen “plötzlich” viel offener und auch ehrlicher sind. Das ist nichts Neues, sondern wurde bis jetzt nur nicht ausgesprochen.

Ich finde es schön, wenn wir offen und ehrlich sind. Das macht das Leben viel leichter. Allerdings gehört “manchmal” dann auch ein gewisser Humor dazu.

Und der ist ja sowieso das Salz in der Suppe:-))

5 thoughts to “08 – Gelbe Mensch-Welle”

  1. Liebe Traudl,

    Danke für diese Zeilen.
    Erst kürzlich habe ich Ihre Seite entdeckt und freue mich sehr darüber!
    Und ich finde immer mehr Klarheit.

    Alles Liebe
    Angela

    1. Danke liebe Angelanagy, das freut mich sehr. Wenn du Fragen hast, schreib mir gerne hier oder eine Mail. Ich beantworte sie gerne. Alles Liebe Traudl

  2. Liebe sarasavati , ich freue mich immer deine Nachrichten vom Maya Kalender zu lesen . Da ich gerade nicht in Germany bin -nutze ich hier , heute nur kurz , ein DANKE für deine wertvolle Zeit die du schenkst ! Love Matika Sun

  3. Oh Danke für deine lieben Hinweise, die ich immer gerne weitergebe, und mir eine grosse Hilfe ist.
    Dir und allen Lesern ein frohes und gesegnetes Pfingstfest.
    Monika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.