Gelber Stern - Maya-Kalender

15.7.2020 – 3. Portaltag von 10 in der Roten Schlangen-Welle

Heute, am 15.7.2020 läuft Kin 108 – Gelber Stern, Maya-Ton 4, Rote Schlangen-Welle

Diese Erklärungen – wie alles aus diesem Blog – dürfen gerne geteilt werden, aber bitte meinen Namen und Mayaspirit dazuschreiben. Ich schreibe das, weil ich leider schon öfter meine Zeilen genauso bei Facebook gelesen habe. Aber, wenn ich als Urheber genannt werde, fühle ich mich geehrt und danke Euch.

***

Es geht unter anderem um Harmonie und Schönheit. Und um Stabilität (4er Ton). Wenn wir die 4 Seiten der Pyramide anschauen, wird uns dieses Gefühl der Stärke vermittelt, das wir auch in unser Leben tragen können.

Allerdings ist der Gelbe Stern auch manchmal “ein Kratzerle”;-))), wie Johann Kössner das ausdrückt. Denn auch dieses Kin (Maya-Zeichen) hat natürlich 2 Seiten (ich schreib unten noch mehr zu den 2 Seiten).

Wenn wir aber heute mit der Harmonie fließen, dann genießt es der Gelbe Stern. Und wir sehen in den Sternenhimmel und lassen uns von dessen “und unserer” Schönheit verzaubern.

Johann Kössner schreibt es so schön, darum will ich das hier reinkopieren: Ich rufe heute meine Sternensaat in mein Lebensfeld und in meine Lebensform.

***

Ich möchte Euch zu den oben angesprochenen 2 Seiten etwas erzählen: Ich habe gestern “groß” angekündigt, dass das ein Heiltag ist. UND… ich konnte und kann mich fast gar nicht mehr bewegen, weil ich sehr große Schmerzen habe.

Jetzt könnten wir sagen (wie es einige in Facebook scheiben): Typisch Portaltag. Portaltage sind schlecht. ;-))

Ich sehe aber die 2 Seiten der Medaille, die jedes Maya-Zeichen (und vielleicht auch jede Lebens-Energie überhaupt) hat. Die eine Seite war das Heilen, das Schöne. Die andere Seite war die “Bewusstmachung” der Heilung.

Für mich geht es jetzt darum, zu schauen, was kann ich verändern (in meinem Leben), was will mir dieses Ereignis gerade an diesem Heiltag, der ja auch noch der Maya-Geburtstag von Mayaspirit ist, sagen.

Zeuge sein, der Beobachter. (Wie ich es mir gerade jetzt im Lockdown besonders wieder vorgenommen habe.) Ich weiß eines schon, dass ich immer wieder mal meinen Körper vernachlässige, ewig am PC bin usw. Darum werde ich diese Tage nützen und Übungen machen, mich massieren usw. (was man halt so macht, wenn sich der Körper zeigt) Mich beobachten und schauen, was will mir dieses Ereignis sagen, warum muss ich manche Termine verschieben.

Ich will damit sagen, urteilen wir nicht so schnell. Die Portaltage sind nicht “schlecht”, sondern sie wollen uns “verstärkt” auf etwas hinweisen. Und wenn ich – obwohl ich es schon länger merke – immer noch nicht auf mich schaue, muss es halt so mit “dem Holzhammer” kommen;-))

Lasst es Euch gut gehen. Ich wünsche Euch, dass Ihr keinen Holzhammer braucht;-))

Es geht aufwärts mit der Roten Drachen-Welle

Die Natur ist stärker als alles andere.

***

Das Maya-Jahres-Kosmogramm des Wandels 2020/2021 kann bereits bestellt werden. Als Dankeschön für die frühe Bestellung bekommst du die Rote Schlangen-Wellen-Berührung geschenkt.