“Geburtstag” dieses Blogs und “so arbeite ich”

Kin-093

Am 5.7.2015, am Tag des Roten Himmelswanderer, Maya-Ton 2, in der Gelben Mensch-Welle, erblickt dieser Blog das Licht der Welt (des Internets;-))

Somit werden die Geburtstagsdaten von Mayaspirit und der damaligen Website nochmal “ergänzt”.

Ich schreibe hier die Maya-Daten und warum ich mir diesen Tag ausgesucht habe etwas ausführlicher, um darzustellen, wie ich arbeite.

Diese Sichtweise kann man nämlich auf alles andere auch anwenden, wovon man ein Datum hat. So kann man den Geburtstag, den Jahrestag, die Gründung einer Firma, Job, Hochzeit, Kennenlernen des Partners oder von Gruppen und viele anderen Ereignisse anschauen.

Mayaspirit selber ist am 15. April 2006 “geboren”. Mit der Blauen Hand, Maya-Ton 3, Rote Schlangen-Welle habe ich mir (bewusst) ein “Heilzeichen” ausgesucht. Es ist aber auch ein “schnelles” Zeichen, was manchmal auch anstrengend war;-)) Trotzdem kann ich im Rückblick sagen, dass ich durch Mayaspirit wirklich im Heilsein unterstützt wurde. Körperlich, seelisch und geistig. Außerdem habe ich viele tolle Menschen kennengelernt, was ja die lebendige, wissbegierige Blaue Hand sehr gerne mag.

Und nun ergänzt das Zeichen Roter Himmelswanderer, Maya-Ton 2, in der Gelben Mensch-Welle diese Geburtsenergien. “Ergänzt”, denn Mayaspirit bekommt diese Energien “zusätzlich”. Ich freue mich.

BEN, der Rote Himmelswanderer steht unter anderem für Freiheit, für Mut, für eine neue Richtung, Mitgefühl, Wachstum uvm. Der Himmelswanderer will “auf die Bühne des Lebens”. In keinem anderen Maya-Zeichen gibt es so viele Menschen, die nach Außen streben: Schauspieler, Sänger, Sprecher etc.

Der Maya-Ton 2 ist der Strahl der Polarität. Er steht für klare Reflexion und alle Dinge in Beziehung (mit allen Wesen). Und auch für die Polarität von männlich und weiblich.

Ich freue mich ganz besonders, dass nun die Maya-Welle Gelber Mensch in Mayaspirit begleitet. Der Gelbe Mensch ist in meiner Maya-Familie (mehr zur Maya-Familie im Maya-Kalender-Kurs)

Der Gelbe Mensch ist von seiner gelben Farbe her schon ein sehr mächtiges Zeichen. Ein besonderes Gewicht wird in dieser Maya-Welle auf die “Macht der Worte” gelegt. Wie wir wissen, sind Worte “reine Magie”. Das bedeutet für mich und diesen Blog, dass ich NOCH bewusster mit meinen Gedanken und Worten umgehen soll/darf/will.

Meine Aufgabe mit diesem Blog ist, immer mehr die Essenz in kürzeren Worten zu finden. Wie gesagt “meine Aufgabe”. Wie man sieht, bin ich da erst am Lernen;-)) (Ich bin eine Meisterin, die übt.)

Im Talmud steht das bekannte Zitat:

  • Achte auf deine Gedanken, denn sie werden Worte. 
  • Achte auf deine Worte, denn sie werden Handlungen. 
  • Achte auf deine Handlungen, denn sie werden Gewohnheiten. 
  • Achte auf deine Gewohnheiten, denn sie werden dein Charakter. 

Verbindungen

Der Maya-Kalender hat viele verschiedene Schichten, die man anschauen darf, wenn man Analysen macht. Hier verbinde ich nur den “richtigen” Geburtstag von Mayaspirit, den Jahrestag und das Geburtszeichen dieses Blogs. Und da kann ich schon sehr gut sehen, welche Möglichkeiten und Anlagen dieser Blog und Mayaspirit (und irgendwie auch damit ich selber) haben.

Die Heilkraft, die Lebensenergie, die Tatkraft verbindet sich nun mit der Kommunikation, mit dem Freiheitswillen und mit dem MENSCHEN (groß geschrieben).

In den Maya-Zeichen beider Geburtstage sind fast alle Farb-Energien verbunden: Rot, blau, gelb. Hier fehlt nur noch weiß. Und das bringe ich selber doppelt ein. Ich habe in meinem Geburtszeichen sowohl das Maya-Siegel als auch die Maya-Welle als weißes Zeichen.

Die Farb-Harmonie ist somit rund.

Ich freue mich so sehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.