Licht, Leuchttürme

Mayaspirit-Tagebuch – 1/2021

Liebe Maya-Kalender-Freunde,

auch wenn ich die Wellen-Berührungen nicht mehr schreibe, werde ich nach wie vor über Wichtiges aus der Maya-Welt hier, bei facebook und im Club berichten.

Ich habe viele Ideen 😀 Ich werde mich verstärkt auf persönliche Beratungen (Telefon und Mail) konzentrieren, denn ich glaube und erfahre, dass das in dieser Zeit Vorrang hat. ❤️ Maya-Telefon-Coaching

Es ist nicht verwunderlich, dass ich gerade jetzt so viele Ideen habe, denn im Moment läuft meine Maya-Geburts-Welle, die Weiße Magier-Welle. Und die eigene Geburts-Welle bringt uns immer Kraft, Ideen und Möglichkeiten. Und natürlich auch manche Auseinandersetzung mit dem Leben und mit der eigenen Vergangenheit – und das heilt in der eigenen Geburts-Welle ganz besonders.

***

Heute ist der Rote Drache als Maya-Siegel und – wie oben schon gesagt – die Weiße Magier-Welle. Weiblichkeit, Mütterlichkeit und Magie und die “überpersönliche” Liebe treffen sich hier.

In der 1. Maya-Welle des aktuellen Tzolkin, der Roten Drachen-Welle, ging es besonders um „Macht der Gedanken“. In der Weißen Magier-Welle (2. Maya-Welle) wird nun alles noch viel klarer und bewusster. Es geht auch um die „Macht der Taten“. Darum:

Übernehmen wir immer mehr die Verantwortung für ALLES
was wir denken, sagen und TUN.

Es gibt keine „Schuld“ im Außen. Es gibt auch keine „Schuld“ in uns. Es gibt nur die Verantwortung und das Gesetz der Anziehung.

Was wir aussenden kommt zu uns zurück!!!
So einfach ist das ! ;-))
(Auch wenn es oft gar nicht einfach erscheint 😀
und es auch nicht immer sofort zu erkennen ist 🌈)

In dieser liebevollen Weißen Magier-Welle können wir besonders gut beobachten, wo „WIR“ Macht ausüben. Denn wir alle üben in irgendeiner Form Macht aus. Und das ist in Ordnung. Zum Beispiel als Chef in der Arbeit (oder auch als Angestellter) oder in der Partnerschaft und Ehe. Das kann ganz subtil geschehen. Es muss keineswegs laut sein.

Frauen haben eine andere Art, ihre Macht zu zeigen und durchzusetzen, als Männer.

Es geht nicht darum, dieses Bedürfnis abzustellen oder sogar zu verurteilen,
sondern darum, zu sehen und zu akzeptieren „was ist“.

Denn ALLES ist das Leben.

***

Bis zum 10. Januar 2021 gibt es noch einen Rabatt auf alles aus dem Mayaspirit-Shop 

Bitte gib bei Interesse die Gutschein-Nr. ein: 8w2h6htp