18 – Weiße Wind-Welle – auch Jahres-Welle 2018

“Weiße Wind-Welle”
– IK –

auch Jahres-Welle 2018

 

Mit dem „interessanten“ Kin 222 beginnt die „interessante“ Weiße Wind-Welle. Die Meisterzahl 22 wird (meiner Meinung nach) von 222 noch übertroffen. Hier ist „noch“ mehr möglich !!! Menschen mit der Meisterzahl 22 (z. B. ich;-)) sind oft Idealisten, haben einen großen Weitblick und können Verantwortung übernehmen (sagt Johann Kössner). Sicher wird das mit dreimal 2 noch verstärkt.

In der Weißen Wind-Welle sind wir dem Leben gegenüber manchmal nicht so kompromissbereit wie in anderen Zeiten.

  • Die Wahrheit,
  • die Weisheit
  • und die Rechtschaffenheit

bekommen einen großen Stellenwert.

Wenn etwas nicht im Sinne des Ganzen abläuft, kann diese Maya-Welle auch ein wenig streng daherkommen.

  • Dieses kraftvolle Maya-Zeichen weist uns dann wieder darauf hin, was wir uns für dieses Leben vorgenommen haben.
  • Nämlich: sehr oft Großes, das wir immer wieder einmal vergessen.

Die Weißen Wind-Welle ist die 2. Maya-Welle, die im “Grünen Zeitchloss”, dem Schloss der Verzauberung läuft. Was sich in den vergangenen vier Zeitschlössern (16 Maya-Wellen) aufgebaut hat, wird im “Grünen Zeitschloss”, dem 5. Zeitschloss, verfestigt und kommt nun zur Umsetzung. Dies ist sowohl im zwischenmenschlichen Bereich, wie im Finanzbereich und auch in unserer Umwelt zu erkennen.

Diese Maya-Welle lief auch am 1.1.2018. Deshalb ist sie auch die Jahres-Welle 2018. Und darum geht es das ganze Jahr 2018

 um Klarheit, um Wahrheit und Ehrlichkeit.

Vieles, was vorher unter den Tisch gekehrt wurde, zeigt sich nun ganz klar. Im Privatleben ebenso wie in der großen Politik oder Wirtschaft.

Es bleibt nur,
was für uns und für das Leben stimmt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.