02 – Weiße Magier-Welle – IX

Weiße Magier-Welle
– Ix –

 

Magie und Liebe

sind die zentralen Begriffe dieser wunderschönen Maya-Welle.

***

Die 2. Maya-Welle des aktuellen Tzolkin ist die großartige Weiße Magier-Welle.

Die erste Maya-Welle war die Rote Drachen-Welle. Die Rote Drachen-Welle initiierte das „materielle“ Programm für die 260 Tage eines Tzolkin-Durchgangs. Die Weiße Magier-Welle hat die Aufgabe, das „Geistprogramm“ zu eröffnen.

Der Magier und somit alle Weiße Magier-Bezogene (ob über das Maya-Siegel oder die Maya-Welle) strahlen eine Mächtigkeit aus, deren sie sich oft gar nicht bewusst sind.

Es ist eine “dienende” Mächtigkeit.

Macht wird oft ganz falsch verstanden. In diesen 13 Tag werden wir besonders mit diesem Thema konfrontiert. Das kann die Macht von Außen sein (Chef, Lebenspartner, Freunde) oder die Macht von Innen (über das Bewusstsein).

Dies alles geschieht
(auch wenn wir es nicht sofort merken)
in LIEBE.

Alles was sich uns in diesen 13 Tagen zeigt, wird das Thema “Wir selbst UND die Anderen” als Grundlage haben. Alles muss/darf zum Wohl von Allem sein (nicht nur für uns selbst oder nur für Andere).

Das ist natürlich grundsätzlich im Leben so, aber in dieser Welle wird es uns noch mehr bewusst.

Denn über allem schwingt die Liebe.

 

3 thoughts to “02 – Weiße Magier-Welle – IX”

    1. Oh, vielen Dank liebe Regine,

      dass du mir das geschrieben hast. Mir wäre es gar nicht aufgefallen. Ich hab das immer überlesen;-))

      Es ist so schön, wenn man Unterstützung bekommt. Und so sehe ich deine lieben Worte.

      Vielen vielen Dank
      Traudl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.