17 – Rote Mond-Welle – Muluc

Rote Mond-Welle
– Muluc –

Nach der manchmal strengen und nach Außen gekehrten “Gelben Krieger-Welle” kommt nun die weiche, weibliche und fließende Rote Mond-Welle. Hier geht es vor allem um das Erkennen und Zulassen unserer Potentiale.

Jetzt will sich unsere „Innere Göttin“, unser „Innerer Gott“ immer mehr zeigen.

  • Ein“ Motto dieser Roten Mond-Welle:
    Alles fließt.
    Ich reinige mich und meinen Körper.

Mit der Roten Mond-Welle beginnt das 5. Zeitschloss, das Grüne Zeitschloss, das interessante und kraftvolle „Schloss der Verzauberung“. Eine besonders strahlende, aber auch intensive Kraft geht davon aus.

Hier in diesem 5. Zeitschloss bündeln sich die Energien der vergangenen 4 Zeitschlösser. Wir sehen, was wir erreicht haben und was noch zu erledigen ist.

Und so eine Zusammenfassung und Rückschau ist manchmal auch ganz schön herausfordernd. Darum gilt es, sehr bewusst zu denken und zu leben.

Lieber einen Schritt zurücktreten und ins eigene Innere schauen, als durch das Leben zu hetzen.

One thought to “17 – Rote Mond-Welle – Muluc”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.