Gelbe Samen-Welle – Kan

Die Gelbe Samen-Welle

– KAN –

läuft vom  27. Januar bis 8. Februar 2017

welle-12

Die Gelbe Samen-Welle hat ebenso wie die Rote Schlangen-Welle zehn !!! (von 13 Tagen) Galaktisch Aktivierte Potale (GAP, Portaltage).

Diese GAPs sind Tage mit ganz besonders hoher Energie. Hier werden die Qualitäten des Siegels, des Tones und der weiteren Maya-Zeichen verstärkt (in jede Richtung;-)).

In der Schlangen-Welle ging es besonders um den physischen Körper. Und in dieser Gelben Samen-Welle verstärken diese Portaltage vor allem die geistig-idiellen Kräfte und den Geistkörper. Dazu zählt auch „der Mind“, der Verstand.

Die Galaktisch Aktivierten Portale der
Gelben Samen-Welle
laufen
vom 29.1. bis 7.2.2017.


Die grünen Felder im Tzolkin sind die GAPs.

In diesen 13 Tagen können wir besonders leicht, „Sämchen setzen“, also Projekte beginnen, die mit der Zeit immer mehr aufgehen und größer werden  – im Beruf und privat.

Menschen, die in der Gelbe Samen-Welle geboren sind haben oft ein übertriebenes Sicherheitsdenken. Und wir alle können in diesen 13 Tagen genauer hinschauen, wo wir dieses auch in uns haben. Welche „Ver“-sicherungen brauchen wir eigentlich nicht (mehr).

Wie wir wissen, gibt es Sicherheit nur

in uns selbst
und im Vertrauen auf eine höhere Macht und Kraft
(wie immer wir diese verstehen).

Darum fördern wir das VERTRAUEN in das Leben.

Ausführlich wird die Gelbe Samen-Welle in der Maya-Wellen-Berührung beschrieben. Du kannst sie sofort hier runterladen:

aktuelle Maya-Wellen-Berührung

Stückpreis: 13,00 EUR

Dies ist die aktuelle Maya-Wellen-Berührung.

Mit ihr kannst du die Feinheiten einer Maya-Welle und die Unterstützungsmöglichkeiten genießen. Du kannst dich zurücklehnen und „dich und die 13 Tage der Maya-Welle“ beobachten und dich von diesen Energien begleiten lassen.

 ***

Bitte anklicken, dass du die AGB gelesen hast.

Nach Bestellung per paypal bekommst du 3 E-Mails. Bestätigung, dass du bestellt und bezahlt hast. Die 3. mit einem Link für die aktuelle Maya-Wellen-Berührung.

Viel Freude.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.