Gelbe Stern-Welle – Lamat

Die Gelbe Stern-Welle
– Lamat –
läuft vom 26. 1. bis 7. 2. 2018

Die Gelbe Stern-Welle ist die 20., also die letzte, Maya-Welle des Tzolkins (Maya-Kalender) und des Grünen Zeitschlosses. Mit Kin 260, der Gelben Sonne 13, endet wieder ein 260tägiger Rhythmus.

Je mehr dieser Tzolkin dem Ende zugeht, umso intensiver werden die Energien. Denn alles wird gespeichert und will nochmal angeschaut werden. In der Maya-Wellen-Berührung habe ich immer wieder über das Grüne Zeitschloss (das letzte von 5 Zeitschlössern) geschrieben.

Die Gelbe Stern-Welle hat „kollektiv“ zu vielen Ereignissen in der Vergangenheit (und natürlich auch in der Zukunft) einen Bezug, unter anderem

  • zum Übergang ins Jahr 2000
  • und zum ganzen Jahr 2012 (mit dem 21.12.2012).
  • Auch die Französischen Revolution
  • und die Amerikanischen Bürgerkriege wurden von dieser Energie begleitet.
  • Das Ende des Sklavenhandels fiel ebenfalls in die Gelbe Stern-Welle.

Man kann schon bei diesen wenigen kollektiven Beispielen sehen, dass es um Aufbruch ging und um Gerechtigkeit. Um wirkliche, teilweise aber auch sehr subjektive, Gerechtigkeitsgefühle.

Wenn du mehr über diese intensive Maya-Wellen wissen willst, kannst du die Maya-Wellen-Berührung bestellen.

Honorar/Preise

schreibe mir bei Interesse oder wenn du Fragen hast eine Mail an:

info@mayaspirit.de

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.