Feiern am 25.7. in München

Am 25.7. – ab 17 h – feiern wir den “Grünen Tag” in München – Hofgarten – Diana-Tempel.

Hast du Lust mitzufeiern?

Ohne Zwang, ohne Verpflichtung, einfach schauen, was kommt. Was sicher ist ist, dass wir singen/chanten. Manfred kommt mit Gitarre, seinen tollen Liedern und seiner wunderbaren Stimme.

  • Wenn du Lust hast kannst du was einbringen (Gebet, Lied, Meditation o.ä.),
  • aber du kannst auch ganz einfach mit dabei sein und feiern und genießen.

https://www.muenchen.de/sehenswuerdigkeiten/orte/120231.html

 

Seit fast 25 Jahre kenne ich den Maya-Kalender und genauso lange feiere ich immer mit Freunden, mit Gruppen etc. den “Grünen Tag”, “den Tag außerhalb der Zeit”. Hier könnt Ihr Genaueres über diesen kraftvollen Tag lesen,

Und in diesem Jahr möchte ich mit Euch im Diana-Tempel im Hofgarten singen und feiern. Manfred wird Gitarre spielen (er spielt und singt wunderbar).

Ich werde “vielleicht” ein paar Worte sagen, aber nicht viel. Es wird kein Kurs und es kostet natürlich auch nichts. Es soll einfach nur Freude machen.

Das Wetter soll ja schön werden. Wenn wir Lust haben, können wir anschließend noch in den Dichtergarten. Uns hinlegen, weiter singen oder was immer sich ergibt. (Darum nehmt möglchst etwas zum Draufsitzen oder eine Decke mit.)

Wir können auch zum Eisbach und den schönen kleinen Wasserfall in unsere Freude mit aufnehmen. Damit ist gleich das Wasser-Element abgedeckt. Der 25.7. ist ja auch nach Emoto der Wasser-Heiltag.

Alles ist offen, frei und lebendig.

Wenn du Lust hast, melde dich bei mir per Mail (info@mayaspirit.de )oder PN (facebook). Aber du kannst auch einfach so vorbeikommen. Alles ist richtig.

One thought to “Feiern am 25.7. in München”

  1. Grüner Tag – es war sooo schön.

    Wir waren nur eine kleine Gruppe, aber wir spürten, dass ganz viele mitfeierten. Vielleicht auch einige von Euch. Auf alle Fälle die ganzen indogenen Völker.

    Wunderbare Lieder machten nicht nur uns Freude, sondern den vielen Leuten (Touristen), die durch den Tempel gingen. Viele blieben stehen und freuten sich. Viele haben uns fotografiert und gefilmt. Sicher wird in vielen Ländern (vor allem China, Japan, Taiwan etc.) gern gesehen, wie fröhlich wir Münchner sind;-))

    Das Wetter hatte alles gezeigt, was es kann. Zuerst war es heiß. Dann windig, dann kam der Regen, dann wieder die Sonne.

    UND als ganz besonderes Zuckerl spannte sich ein Regenbogen vor uns aus. Es war so kraftvoll.

    Es ist so ein Glück, dass München uns diesen Diana-Tempel zur Verfügung stellt. Für uns alle. Da wird am Freitag oder Mittwoch oft getanzt. Tango, Salsa und vieles andere. Meditationen und Chanten gibt es auch oft. Die wunderschönen Brunnen, die Decke, der Boden, die Aussicht aus den Rundbögen – alles sooo schön. Es ist wirklich ein Kraftplatz.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Dianatempel_(M%C3%BCnchen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.